Skip to main content

Tigersäge Tipps, Kaufberatung & Top 4 Vergleich 2020

Tigersägen sind richtige Alleskönner, egal ob Stein, Stahlrohre oder Wurzeln, alles lässt sich einfach mit einer Tigersäge in kleine Stücke sägen. Somit sind solche Sägen besonders beliebt bei Abrissarbeiten.

 

Die Tigersäge wird auch als Säbelsäge oder Reciprosäge bezeichnet, verwechseln Sie diese Säge jedoch nicht mit dem elektrischen Fuchsschwanz. Denn dieser ist im Prinzip eine komplett andere Säge. Weitere Informationen zum elektrischen Fuchsschwanz finden Sie hier: elektrischer Fuchsschwanz.

 

In dem folgendem Text stehen alle wichtigen Informationen, die Sie über eine kabelgebundene Tigersäge wissen müssen. Wenn Sie eine akkubetriebene Tigersäge suchen, können Sie sich in unserem Text: Akku Säbelsägen weiter erkundigen. Viel Spaß beim lesen des Artikels wünscht Ihnen Ihr Kapp und Gehrungssägen Ratgeber Team.

 

 


Unsere Top 4 Empfehlung für Tigersägen


1234
Makita Reciprosäge 1010 W JR3050T Makita DJR186Z DJR 186 Z Säbelsäge Bestseller Nr.1 Bosch Akku Säbelsäge AdvancedRecip 18 Bosch Professional Säbelsäge GSA 1100 E
Modell Makita Reciprosäge 1010 W JR3050TMakita DJR186Z DJR 186 Z SäbelsägeBosch Akku Säbelsäge AdvancedRecip 18Bosch Professional Säbelsäge GSA 1100 E
Amazon Bewertung
Gewicht4,54Kg2,1Kg3,5Kg3,9Kg
Wattleistung1010Watt450Watt-1100Watt
Hublänge28mm32mm23mm28mm
Hubzahl0 – 2.800U/min0 - 2.800U/min0-3.100U/min0 – 2.700U/min
Stufenlos regelbar
Werkzeugloser Sägeblattwechsel
Akku
Akkuspannung-18V18V-
Akkukapazität-5-6Ah2,5Ah-
Mehr DetailsZum Angebot!*Mehr DetailsZum Angebot!*Mehr DetailsZum Angebot!*Mehr DetailsZum Angebot!*

 

Worauf Sie beim Kauf einer Tigersäge achten müssen!

 

Einstellbare Hubzahl

Die Hubzahl gibt an wie oft das Sägeblatt sich vor und zurück bewegt. Dementsprechend ist es wichtig, dass die Hubzahl variable bestimmt werden kann. Denn nicht jedes Material lässt sich optimal mit der gleichen Hubzahl sägen.

 

Metall sollte mit einer niedrigen Sägegeschwindigkeit gesägt werden.

Für weichere Materialien wie Holz wird eine höhere Geschwindigkeit empfohlen und für härte wie Stahl sollte eine niedrigere Geschwindigkeit wegen der Hitzeentwicklung gewählt werden.

 

Viele Maschinen lassen sich einfach per Druckschalter dosieren(Nicht verwechseln mit dem Sanftanlauf).

 

Je weiter der Schalter eingedrückt wird, desto mehr erhöht sich die Hubzahl. Andere Maschinen besitzen hingegen einzelne Leistungsstufen. Welche Art der Dosierung für Sie in Frage kommt, ist oftmals Geschmackssache. Wichtig ist nur, dass solch eine Einstellungsmöglichkeit überhaupt vorhanden ist.

 

Orbitalhub

Nicht jede Tigersäge / Säbelsäge besitzt einen Orbitalhub, oftmals ist diese Eigenschaft nur den absoluten Profi-Geräten vorbehalten. Ein Beispiel wären Geräte der Marke REMS, diese werden oftmals auch im Industriellen Bereichen verwendet.

 

Eine Tigersäge besitzt einen Orbitalhub wenn das Sägeblatt sich nicht nur rein und raus bewegt, sondern auch von oben nach unten. Somit ist die Säge noch schneller in der Lage zu sägen und die Sägespäne werden effektiver herausgeschleudert.

 

Tisch Kapp und Gehrungssäge mit Akku

Leistungsangaben

Oftmals ist die Divise je mehr Leistung desto besser, jedoch ist dies wie bei allen elektronischen Werkzeug nur die halbe Wahrheit. Denn die Abgabeleistung (die tatsächliche Leistung der Säge) ist nicht gleich der Eingangsleistung. Viele Hersteller geben aber nur die Eingangsleistung an. So können Sie diese Werte nur schwer untereinander vergleichen.

 

Das Wechseln der Sägeblätter

Jede vernünftige Tigersäge sollte einen Mechanismus besitzen, welcher es einem erlaubt das Sägeblatt ohne Werkzeug zu wechseln. Im Industriebereich gibt es einige Ausnahmen, jedoch sollte in der Regel jede Tigersäge unbedingt über solch einen Mechanismus verfügen.

 

Begriffe der Tigersäge auf einen Blick

 

Schnittstärke:

Die Schnittstärke gibt an, welche maximale Dicke an Material geschnitten werden kann. Wichtig: Dies kann von Material zu Material unterschiedlich sein.

Hubhöhe / Hublänge:

Die Hubhöhe definiert wie weit sich das Sägeblatt vor und zurück bewegt.

Hubzahl:

Die Hubzahl gibt an wie oft sich das Sägeblatt pro Minute vor-, und zurückbewegt.

 

 

Tigersägen für den Gelegenheitsnutzer

Wer die Tigersäge nicht so oft benötigt, kann sich bereits für ungefähr 80,00€ eine solide Säbelsäge erwerben. Wenn kein Markenname vorhanden sein muss, kann sich sogar für noch weniger eine Tigersäge anschaffen.

 

Ein weiteres Beispiel wären kleine Mini Säbelsägen von Bosch. Diese besitzen meistens für 100€ bereits einen Akku, eigenen sich wiederum aber nur für kleinere Äste oder Rohre. Für Gelegenheitsnutzer eignen sich jedoch Akku Säbelsägen mit am besten, da Sie diese überall verwenden können. 

 

Bosch Akku Säbelsäge AdvancedRecip 18

 

Tigersägen für den Heimwerker

Selbst für Heimwerker reichen Tigersägen von ungefähr 130,00€ völlig aus. Für diesen Preis bekommen Sie sogar schon einige Professionelle Geräte an denen Sie bei geringer Nutzung meistens Ihr ganzes Leben lang Freude haben werden.

 

Wenn Sie oftmals Metall oder andere besondere Materialien schneiden, lohnt sich zudem die Anschaffung eines guten Sägeblatt Sets. Diese kosten ungefähr 20-40€.

 

Makita Reciprosäge 1010 W JR3050T

 

Tigersägen für den Profi

Im Profibereich kommt es speziell auf den Anwendungsbereich an. So liegt die Preisspanne bei 200€ aufwärts. Wenn spezielle Geräte wie eine REMS Säge angeschafft werden, kann die Säge schnell über 500€ kosten.  Zudem kommen spezielle Zubehörteile dazu wie eine spezielle Klemme, welche die Tigersäge an einem Rohr fixieren kann.

 

Bosch Professional Säbelsäge GSA 1300 PCE

 

Die verschiedenen Versionen einer „Tigersäge“

 

Akku-Tigersäge / Säbelsäge

Wie wir oben bereits in der Anleitung erwähnt haben, gibt es Tigersägen welche mit einem Akku betrieben werden. Diese sind besonders flexibel einsetzbar, jedoch kommt diese Säge mit erheblichen Mehrkosten in der Anschaffung zu tragen. Zudem müssen die Akkus oftmals nach 1-2 Jahren intensiver Nutzung ausgetauscht werden.

 

Wer mehr über solche Akku Tigersägen erfahren möchte, kann sich in unserem Text: Akku Säbelsägen weiter erkundigen.

 


Unsere Top 4 Empfehlung für Akku-Tigersägen


1234
Bosch Professional Akku-Säbelsäge GSA 12V-14 Bosch Professional Akku Säbelsäge GSA 18 V-LI Makita DJR186Z DJR 186 Z Säbelsäge Bestseller Nr.1 Bosch Akku Säbelsäge AdvancedRecip 18
Modell Bosch Professional Akku-Säbelsäge GSA 12V-14Bosch Professional Akku Säbelsäge GSA 18 V-LIMakita DJR186Z DJR 186 Z SäbelsägeBosch Akku Säbelsäge AdvancedRecip 18
Amazon Bewertung
Gewicht1,2Kg2Kg2,1Kg3,5Kg
Wattleistung32,4Watt-450Watt-
Hublänge14,5mm28mm32mm23mm
Hubzahl0-3000U/min2.400 - 2.700U/min0 - 2.800U/min0-3.100U/min
Stufenlos regelbar
Werkzeugloser Sägeblattwechsel
Akku
Akkuspannung12V18V18V18V
Akkukapazität3Ah2,6Ah5-6Ah2,5Ah
Mehr DetailsZum Angebot!*Mehr DetailsZum Angebot!*Mehr DetailsZum Angebot!*Mehr DetailsZum Angebot!*

 

Elektrischer Fuchsschwanz

Der elektrische Fuchsschwanz ist im Grunde keine Tigersäge, trotzdem wird er oftmals mit dieser verwechselt. Im Vergleich zu der Tigersäge besitzt der Fuchsschwanz ein viel höheres Sägeblatt, was ihm erlaubt geradere Schnitte zu tätigen. Jedoch ist der Fuchsschwanz nicht so universal einsetzbar wie die Tigersäge.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel: Elektronischer Fuchsschwanz

 

Für jeden Anwendungsbereich das richtige Sägeblatt

Mittlerweile können Sie fast jedes Tigersägeblatt an jeder beliebigen Tigersäge verwenden, solange das Sägeblatt über einen Universal Schaft verfügt. Jedoch gibt es für jedes Material ein passendes Sägeblatt. Für welches Sägeblatt Sie sich für die Tigersäge genau entscheiden solltest, erfahren Sie in unserem Artikel: Säbelsägen Blätter

 

Allgemeines über die Tigersäge

Die Tigersäge wird auch als Reciprosäge oder als Säbelsäge bezeichnet, dabei handelt es sich jedoch um ein und dieselbe Säge. Große Beliebtheit findet die Tigersägen bei Abrissarbeiten oder Rettungsarbeiten, deshalb besitzen die akkubetriebenen Modelle eine besondere Beliebtheit, da unterwegs oder auf einer Baustelle oftmals keine Steckdose zu finden sind.

 

Jedoch eignet sich die Tigersäge auch für viele Bereiche im Haushalt, wie das Demontieren eines Geländers oder das Entfernen von Wurzeln eines Baumes. Die meiste Verwendung findet Sie jedoch beim Stutzen von Bäumen und ähnlichem. Hier wird Sie meistens mit einem Arm bedient und erledigt den Job oftmals in wenigen Sekunden.

 

Ein weiteres Thema, was Sie interessieren könnte, wäre mit welcher Geschwindigkeit Sie welches Material am optimalsten Sägen können. Diese Informationen haben wir Ihnen in unserem Artikel zur Sägegeschwindigkeit für Säbelsägen zusammengefasst.

 

Quelle:

https://de.wikipedia.org/